Was können wir für Sie tun?

 

ORTHOPÄDISCHE MASSSCHUHE:

Dabei handelt es sich um in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellte individuelle Maßschuhe, welche nach fachärztlicher Verordnung angefertigt werden. 
Er wird für den einzelnen Fuß nach besonderen Maß.- und Modellverfahren erstellt und über einen individuellen Leisten handwerklich gemacht.

THERAPIE:

Schuhe nach einer Fußoperation.
z.B.: Hallux oder Vallgus. (Verband,- Entlastung.- oder Vorfußentlastungsschuh)

DIABETES:

Ist eine zunehmende Erkrankung. Nach Fachärztlicher Verordnung werden orthopädische Schuhe mit Computer-Druckmessung angefertigt, wie auch Zurichtungen an dafür geeigneten Konfektionsschuhen.
Wird auch bei Rheumatikern empfohlen.

EINLAGEN:

Orthopädiesche Einlagen sind Fußunterstützende Hilfsmittel.Sie dienen zur Stützung oder Bettung von Fußproblemen.

Folgende Materialien werden verwendet: Kork-Leder, thermoplastische Kunststoffe und Metall.